Die Taufe

Die heilige Taufe ist die Grundlage des ganzen christlichen Lebens, das Eingangstor zum Leben im Geiste (vitae spiritualis ianua) und zu den anderen Sakramenten. Durch die Taufe werden wir von der Sünde befreit und als Söhne und Töchter Gottes wiedergeboren; wir werden Glieder Christi, in die Kirche eingefügt und an ihrer Sendung beteiligt: „Die Taufe ist das Sakrament der Wiedergeburt durch das Wasser im Wort“.
Katechismus der Katholischen Kirche

Das Sakrament der Taufe wird in der Regel in unserer Pfarrei Sonntags im Rahmen des Gemeinde-Gottesdienstes um 09.30 Uhr oder im Familienkreis um 11.00 Uhr in der Pfarrkirche gespendet.

Die Tauffeiern in der Burgkapelle finden Samstags und Sonntags um 11.00 Uhr im Familienkreis statt. 

Auf Wunsch der Eltern wird die Taufe auch in der Kapelle im Klöntal gefeiert. In dem Fall ist die Reservation bei der Ref. Kirchgemeinde erforderlich.

Das Sakrament der Taufe wird von unseren Seelsorgern (Pfarrer oder Diakon) gespendet.