HERZLICH WILLKOMMEN

Fronleichnam

„Ich habe vom Herrn empfangen, was ich euch dann überliefert habe: Jesus, der Herr, nahm in der Nacht, in der er ausgeliefert wurde, Brot, sprach das Dankgebet, brach das Brot und sagte: Das ist mein Leib für euch. Tut dies zu meinem Gedächtnis! Ebenso nahm er nach dem Mahl den Kelch und sprach: Dieser Kelch ist der Neue Bund in meinem Blut. Tut dies, sooft ihr daraus trinkt, zu meinem Gedächtnis!“ Darstellung: A. Hodel und L. Dieffenbacher

 

Firmung

In unserer Pfarrei herrschte über Pfingsten Feststimmung. Am Samstag und Sonntag durften 43 Jugendliche das Sakrament der Firmung empfangen. Bischof Peter Bürcher, der emeritierte Bischof von Chur, betete um den guten Geist Gottes und salbte die Firmlinge mit Handauflegung und Chrisam. In seiner Predigt ermutigte er Alle das Leben als ein Geschenk Gottes zu sehen und dafür dankbar zu sein. Gottes Geist begleitet uns durch die Zeiten. Gruppenfotos – siehe „Neusete Beiträge“.

BAG und Bischofskonferenz – Corona Regeln

Die wichtigsten Lockerungen ab dem 31. Mai 2021:

  • Die Zahl der GottesdienstbesucherInnen ist auf 100 Personen beschränkt. Es gilt nach wie vor die Abstandspflicht 1,5 Meter (im gleichen Haushalt lebende Personen werden nicht getrennt) sowie das Tragen von Masken.
  • Die Mitwirkenden (Seelsorger, Sakristane, Minis, Helferinnen und Helfer) werden bei den 100 Personen nicht mitgezählt.
  • Bei Bestattungen, Hochzeiten und Taufen gelten die gleichen Personenobergrenzen.
  • Das Auftreten von Chören (sowohl von Berufschören als auch von Amateurchören) vor Publikum ist vorläufig nur im Freien wieder erlaubt. In Innenräumen ist weiterhin nur das Proben ohne Publikum zulässig.

Neueste Beiträge